Unser Weg auf die große Bühne

Wie schon Marteria anmerkte, mussten auch wir von Level zu Level springen bis der Endboss kommt. Der Endboss war in unserem Fall den bisher größten Auftritt unseres Unternehmens hinzulegen. Gerne nehmen wir euch mit auf die Reise wie aus 50 Personen in den Accelerate Spaces 3.000 in der Porsche Arena in Stuttgart wurden.

Level 1: Aus 30 Sekunden werden 5 Minuten

– kurz und knackig – das war unser Pitch über Hotelshop.one beim 6. Corporate Startup Meetup. Beim, von etventure gesponserten Event, hatte jedes Start-Up 30 Sekunden Zeit seine Geschäftsidee zu präsentieren. Unsere Mitstreiter waren payexcell, NAiSE, Consider James, polunio, Palmensaft, Mami-Treff, Varomo, Umsatzmagnet und verytalk. Welche 5 Startups in die 2. Runde durften, entschied das Publikum vor Ort und auch daheim (Live-Übertragung auf Youtube) via einem Online-Voting.

Das Ergebnis der Abstimmung zeigte, dass das Publikum nun schon neugierig war, wie Sie in Zukunft z.B. ein Steigenberger Bett kaufen kann. Und so hatten wir nun die Möglichkeit HOTELSHOP.ONE in 5 Minuten genauer zu präsentieren.

Level 2: Die Jury muss überzeugt werden

In der 2. Runde war es allerdings der Jury überlassen, wer in das Finale des Startup Pitch Competition der Familienunternehmer-Konferenz kommt. Die Jury war gemischt und bestand aus: Maren Lesche (etventure Startup Hub), Markus Schaller (Schwäbische Bank) und Ronald Hajdo (VERDURE Medien).

Der Pitch lief wie geschmiert und Patrick (Gründer von Hotelshop.one) hatte keine Fragen der Jury offen gelassen. Die Konkurrenz mit Palmensaft, NAiSE, Mami-Treff und payexcell hatte ebenfalls abgeliefert und es wurde spannend.

Nach einer kurzen Pause standen die beiden Gewinner fest. Yeeeeeaaah Baby – wir sind dabei. Payexcell und Hotelshop.one durfen auf der Familienunternehmer-Konferenz präsentieren.

Level 3: Die Familienunternehmer-Konferenz

Es war endlich soweit – die Familienunternehmer-Konferenz mit über 200 Teilnehmer fand endlich statt.

Es qualifizierten sich weitere fünf Siegerteams (Consider James, Food Oracle, Licili, Net Wächter und Payexcell) für das große Finale. Auch hier war ein 5 Minuten Pitch gefragt, um die Jury von unserer Geschäftsidee überzeugen. Die Jury bestand aus: Prof. Dr. Arnold Weissman (Weissman & Cie.) Franz Brobald (Deutsche Lufthansa AG) Dr. Hubertus Porschen (Bundesvorsitzender DIE JUNGEN UNTERNEHMER) Alexander Kulitz (Bundesvorsitzender der Wirtschaftsjunioren), Franziskus Josten (TAKKT AG) Sascha Fritz, (MBG) Johannes Ellenberg (Accelerate GmbH).

Die Start-ups sowie das Publikum hatten ersichtlichen Spaß, es wurde geklatscht und gepfiffen. Der ganze Saal bebte vor Aufregung. Laut dem Veranstalter ging es selten bei einer Familienunternehmer-Konferenz so zu. Gegen Abend wurden dann die Gewinner vorgestellt. Der Sonderpreis für Strategie ging an Food Oracle, der 3.Platz ging an payexcell und der 2.Platz ging an Net Wächter.

Und der erste Platz ging an…*trommelwirbel*

HOTELSHOP.ONE !

Neben dem Zuspruch der Jury, konnten wir eine Reise ins Silicon Valley gewinnen und bekamen die einmalige Möglichkeit in der Porsche-Arena vor 3000 Besuchern beim 16.Stuttgarter Wissensforum Hotelshop.one vorzustellen.

Daniel Etti
Written by: Daniel Etti

Treffen Sie uns vor Ort